Datenschutz

Zuletzt aktualisiert am 01. Januar 2021

Vielen Dank, dass Sie sich entschieden haben, Teil unserer Community auf PlayGames.one ("wir", "uns", "unser") zu sein. Wir verpflichten uns zum Schutz Ihrer persönlichen Daten und Ihres Rechts auf Privatsphäre. Wenn Sie Fragen oder Bedenken zu diesem Datenschutzhinweis oder unseren Praktiken in Bezug auf Ihre persönlichen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte unter info@playgames.one

Wenn Sie unsere Website https://www.playgames.one (die "Website") besuchen, wissen wir, dass Sie uns Ihre persönlichen Daten anvertrauen. Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. In dieser Datenschutzerklärung möchten wir Ihnen möglichst umfassend erläutern, welche Informationen wir sammeln, wie wir sie verwenden und welche Rechte Sie in Bezug auf diese Informationen haben. Wir hoffen, dass Sie sich etwas Zeit nehmen, um sie sorgfältig durchzulesen, denn sie ist wichtig. Wenn es irgendwelche Bedingungen in diesem Datenschutzhinweis, mit denen Sie nicht einverstanden sind, stellen Sie bitte die Nutzung unserer Dienste sofort ein.

Dieser Datenschutzhinweis gilt für alle Informationen, die über unsere Dienste (zu denen, wie oben beschrieben, auch unsere Website gehört) sowie alle damit verbundenen Dienstleistungen, Verkäufe, Marketing oder Veranstaltungen.

Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung sorgfältig durch, damit Sie verstehen, was wir mit den von uns erfassten Daten tun.

1. Welche Informationen sammeln wir?

Automatisch erfasste Informationen

Kurz gesagt: Einige Informationen - wie Ihre Internetprotokoll-Adresse (IP) und/oder Browser- und Geräteeigenschaften - werden automatisch erfasst, wenn Sie unsere Website besuchen.

Wir erfassen automatisch bestimmte Informationen, wenn Sie die Website besuchen, nutzen oder auf ihr navigieren. Diese Informationen geben keinen Aufschluss über Ihre Identität (wie z. B. Ihren Namen oder Kontaktinformationen). Informationen), können aber Geräte- und Nutzungsinformationen enthalten, wie z. B. Ihre IP-Adresse, Browser- und Geräteeigenschaften, Betriebssystem, Spracheinstellungen, verweisende URLs, Gerätename, Land, Standort, Informationen darüber, wie und wann Sie unsere Website nutzen und andere technische Informationen. Diese Informationen werden in erster Linie benötigt, um die Diese Informationen werden in erster Linie benötigt, um die Sicherheit und den Betrieb unserer Website aufrechtzuerhalten, sowie für unsere internen Analyse- und Berichtszwecke.

Wie viele Unternehmen sammeln wir auch Informationen durch Cookies und ähnliche Technologien.

Zu den Informationen, die wir sammeln, gehören: Log- und Nutzungsdaten. Log- und Nutzungsdaten sind dienstbezogene, diagnostische, Nutzungs- und Leistungsinformationen, die unsere Server automatisch erfassen, wenn Sie auf unsere Website zugreifen oder sie nutzen und die wir in Protokolldateien aufzeichnen. Je nachdem, wie Sie mit uns interagieren, können diese Protokolldaten Ihre IP-Adresse, Geräteinformationen, Browsertyp und -einstellungen sowie Informationen über Ihre Aktivitäten auf der Website (wie z. B. Datums-/Zeitstempel in Verbindung mit Ihrer Nutzung, betrachtete Seiten und Dateien, Suchvorgänge und andere Aktionen, die Sie durchführen, wie z. B. welche Funktionen Sie nutzen), Informationen über Geräteereignisse (wie z. B. Systemaktivitäten, Fehlerberichte (manchmal auch "Crash Dumps" genannt) und Hardware-Einstellungen). Gerätedaten. Wir erfassen Gerätedaten wie Informationen über Ihren Computer, Ihr Telefon, Ihr Tablet oder ein anderes Gerät, das Sie für den Zugriff auf die Website verwenden. Abhängig von dem verwendeten Gerät können diese Gerätedaten Informationen wie Ihre IP-Adresse (oder Proxy-Server), Geräte- und Anwendungs-Identifikationsnummern, Standort, Browser-Typ, Hardware-Modell, Internet Service Provider und/oder Mobilfunkanbieter, Betriebssystem und Systemkonfigurationsinformationen. Standortdaten. Wir erfassen Standortdaten, wie z. B. Informationen über den Standort Ihres Geräts, die entweder genau oder ungenau sein können. Wie viele Informationen wir sammeln, hängt ab von dem Typ und den Einstellungen des Geräts, das Sie für den Zugriff auf die Website verwenden. Zum Beispiel können wir GPS und andere Technologien verwenden, um Geolokalisierungsdaten zu sammeln, die uns Ihren aktuellen Standort (basierend auf Ihrer IP-Adresse). Sie können der Erfassung dieser Daten widersprechen, indem Sie entweder den Zugriff auf diese Daten verweigern oder die Standort Einstellung auf Ihrem Gerät deaktivieren. Beachten Sie jedoch, dass Sie, wenn Sie sich dafür entscheiden, bestimmte Aspekte der Dienste nicht nutzen können.

2. Werden Ihre Informationen an Dritte weitergegeben?

Kurz gesagt: Wir geben Informationen nur mit Ihrer Zustimmung weiter, um Gesetze einzuhalten, um Ihnen Dienste zur Verfügung zu stellen, um Ihre Rechte zu schützen oder um geschäftliche Verpflichtungen zu erfüllen.

Wir können Ihre Daten, die wir besitzen, auf der folgenden Rechtsgrundlage verarbeiten oder weitergeben: Einwilligung: Wir dürfen Ihre Daten verarbeiten, wenn Sie uns eine ausdrückliche Einwilligung gegeben haben, Ihre personenbezogenen Daten für einen bestimmten Zweck zu verwenden. Berechtigte Interessen: Wir dürfen Ihre Daten verarbeiten, wenn dies zur Erreichung unserer berechtigten Geschäftsinteressen erforderlich ist. Erfüllung eines Vertrags: Wenn wir einen Vertrag mit Ihnen abgeschlossen haben, können wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um die Bedingungen unseres Vertrags zu erfüllen. Gesetzliche Verpflichtungen: Wir können Ihre Daten offenlegen, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, um geltendem Recht, behördlichen Aufforderungen, einem Gerichtsverfahren Gerichtsverfahren, einem Gerichtsbeschluss oder einem rechtlichen Verfahren, wie z. B. als Reaktion auf einen Gerichtsbeschluss oder eine Vorladung (einschließlich als Reaktion auf Behörden zur Erfüllung nationaler Sicherheits- oder Strafverfolgungs Anforderungen). Wichtige Interessen: Wir können Ihre Daten offenlegen, wenn wir glauben, dass dies notwendig ist, um mögliche Verstöße gegen unsere Richtlinien zu untersuchen, zu verhindern oder Maßnahmen zu ergreifen, Betrugsverdacht, Situationen, die eine potenzielle Bedrohung für die Sicherheit von Personen und illegale Aktivitäten beinhalten, oder als Beweismittel in Rechtsstreitigkeiten, an denen wir beteiligt sind. Im Einzelnen kann es sein, dass wir in den folgenden Situationen Ihre Daten verarbeiten oder Ihre persönlichen Informationen weitergeben müssen: Geschäftsübertragungen. Wir können Ihre Daten in Verbindung mit oder während der Verhandlungen über eine Fusion, einen Verkauf von Unternehmensvermögen, eine Finanzierung oder eine Übernahme von unseres gesamten oder eines Teils unseres Unternehmens an ein anderes Unternehmen weitergeben.

Wir verwenden Google AdSense Werbung auf unserer Website.

Google als Drittanbieter verwendet Cookies, um Anzeigen auf unserer Website zu schalten. Die Verwendung des DART-Cookies durch Google ermöglicht die Schaltung von Anzeigen für unsere Nutzer auf der Grundlage früherer Besuche auf unserer Website und anderen Websites im Internet. Nutzer können die Verwendung des DART-Cookies deaktivieren, indem sie die Datenschutzbestimmungen des Google-Werbenetzwerks aufrufen.

Wir verwenden zusammen mit Drittanbietern wie Google Erstanbieter-Cookies (z. B. die Google Analytics-Cookies) und Drittanbieter-Cookies (z. B. das DoubleClick-Cookie) oder andere Drittanbieter-Kennungen, um Daten über Nutzerinteraktionen mit Anzeigenimpressionen und anderen Anzeigenservice-Funktionen im Zusammenhang mit unserer Website zusammenzustellen.

3. Setzen wir Cookies und andere Tracking-Technologien ein?

Kurz gesagt: Wir können Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden, um Ihre Daten zu erfassen und zu speichern.

Wir können Cookies und ähnliche Tracking-Technologien (wie Web-Beacons und Pixel) verwenden, um Informationen abzurufen oder zu speichern. Spezifische Informationen darüber, wie wir solche Technologien verwenden und wie Sie bestimmte Cookies ablehnen können, finden Sie in unserem Cookie-Hinweis.

4. Werden Ihre Daten international übertragen?

Kurz gesagt: Wir können Ihre Daten in andere Länder übertragen, speichern und verarbeiten.

Unsere Server befinden sich in Tschechien. Wenn Sie von außerhalb auf unsere Website zugreifen, beachten Sie bitte, dass Ihre Daten an uns übertragen, gespeichert und verarbeitet werden können in unseren Einrichtungen und durch Dritte, mit denen wir Ihre persönlichen Daten teilen können (siehe "WERDEN IHRE INFORMATIONEN MIT JEMANDEM GETEILT?" oben), in und anderen Ländern.

Wenn Sie Ihren Wohnsitz im Europäischen Wirtschaftsraum haben, haben diese Länder nicht unbedingt so umfassende Datenschutzgesetze oder andere ähnliche Gesetze wie die in Ihrem Land. Wir werden jedoch alle notwendigen Maßnahmen ergreifen, um Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung und dem geltenden Recht zu schützen.

5. Wie stehen wir zu den Websites Dritter?

Kurz gesagt: Wir sind nicht verantwortlich für die Sicherheit von Informationen, die Sie an Drittanbieter weitergeben, die unsere Website bewerben, aber nicht mit ihr verbunden sind.

Die Website kann Werbung von Drittanbietern enthalten, die nicht mit uns verbunden sind und die zu anderen Websites, Online-Diensten oder mobilen Anwendungen verlinken können. Wir können nicht für die Sicherheit und den Schutz von Daten garantieren, die Sie Dritten zur Verfügung stellen. Alle von Dritten gesammelten Daten werden von dieser Datenschutzerklärung nicht abgedeckt. Wir sind nicht Wir sind nicht verantwortlich für den Inhalt oder die Datenschutz- und Sicherheitspraktiken und -richtlinien von Dritten, einschließlich anderer Websites, Dienste oder Anwendungen, die mit der Website verlinkt sind oder der Website verlinkt sind. Sie sollten die Richtlinien solcher Dritter überprüfen und diese direkt kontaktieren, um Ihre Fragen zu beantworten.

6. Wie lange bewahren wir Ihre Informationen auf?

Kurz gesagt: Wir bewahren Ihre Daten so lange auf, wie es notwendig ist, um die in diesen Datenschutzhinweisen beschriebenen Zwecke zu erfüllen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange aufbewahren, wie es für die in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Zwecke erforderlich ist, es sei denn, eine längere Aufbewahrungsfrist ist gesetzlich vorgeschrieben oder gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig ist (z. B. für steuerliche, buchhalterische oder andere gesetzliche Anforderungen). Kein Zweck in dieser Mitteilung erfordert, dass wir Ihre personenbezogenen Daten länger als 90 Tage aufbewahren.

Wenn wir keine fortlaufende legitime geschäftliche Notwendigkeit haben, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, werden wir diese Daten entweder löschen oder anonymisieren, oder, wenn dies nicht möglich ist (z. B. wenn dies nicht möglich ist (z. B. weil Ihre personenbezogenen Daten in Backup-Archiven gespeichert wurden), werden wir Ihre personenbezogenen Daten sicher aufbewahren und von jeder weiteren Verarbeitung isolieren bis eine Löschung möglich ist.

7. Sammeln wir Informationen von Minderjährigen?

Kurz gesagt: Wir sammeln nicht wissentlich Daten von Kindern unter 18 Jahren und vermarkten diese nicht.

Wir erheben nicht wissentlich Daten von Kindern unter 18 Jahren und vermarkten diese auch nicht an Kinder unter 18 Jahren. Durch die Nutzung der Website erklären Sie, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind oder dass Sie der Elternteil oder Erziehungsberechtigten eines solchen Minderjährigen sind und der Nutzung der Website durch diesen Minderjährigen zustimmen. Wenn wir erfahren, dass persönliche Informationen von Benutzern unter 18 Jahren gesammelt wurden gesammelt wurden, werden wir das Konto deaktivieren und angemessene Maßnahmen ergreifen, um diese Daten umgehend aus unseren Aufzeichnungen zu löschen. Wenn Sie Kenntnis von Daten erhalten, die wir möglicherweise von Kindern unter 18 Jahren gesammelt haben, kontaktieren Sie uns bitte unter info@playgames.one.

8. Was sind Ihre Datenschutzrechte?

Kurz gesagt: Sie können Ihr Konto jederzeit überprüfen, ändern oder kündigen. Wenn Sie Ihren Wohnsitz im Europäischen Wirtschaftsraum haben und glauben, dass wir Ihre personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeiten, haben Sie außerdem das Recht, sich bei Ihrer örtlichen Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren. Deren Kontaktdaten finden Sie hier: http://ec.europa.eu/justice/data-protection/bodies/authorities/index_en.htm.

Wenn Sie in der Schweiz ansässig sind, finden Sie die Kontaktdaten der Datenschutzaufsichtsbehörde hier: https://www.edoeb.admin.ch/edoeb/en/home.html.

Cookies und ähnliche Technologien: Die meisten Webbrowser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Wenn Sie es vorziehen, können Sie Ihren Browser in der Regel so einstellen, dass er Cookies entfernt und Cookies ablehnen. Wenn Sie sich entscheiden, Cookies zu entfernen oder abzulehnen, kann dies bestimmte Funktionen oder Dienste unserer Website beeinträchtigen. Um sich gegen interessenbezogene Werbung durch Werbetreibenden auf unserer Website zu deaktivieren, besuchen Sie http://www.aboutads.info/choices/.

9. Steuerelemente für "Do-not-track"-Funktionen

Die meisten Webbrowser und einige mobile Betriebssysteme und mobile Anwendungen enthalten eine Do-Not-Track-Funktion ("DNT") oder -Einstellung, die Sie aktivieren können, um zu signalisieren, dass Sie dass Sie keine Daten über Ihre Online-Browsing-Aktivitäten überwachen und sammeln lassen möchten. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist noch kein einheitlicher Technologiestandard für die Erkennung und Implementierung von DNT-Signalen endgültig festgelegt worden. Daher reagieren wir derzeit nicht auf DNT-Browsersignale oder andere Mechanismen, die automatisch Ihre Entscheidung mitteilen, nicht online verfolgt zu werden. Wenn ein Standard für Online-Tracking verabschiedet wird, den wir in Zukunft befolgen müssen, werden wir Sie in einer überarbeiteten Version dieser Datenschutzhinweise über diese Praxis informieren.

10. Haben Einwohner von Kalifornien besondere Datenschutzrechte?

Kurz gesagt: Ja, wenn Sie in Kalifornien ansässig sind, haben Sie bestimmte Rechte in Bezug auf den Zugriff auf Ihre persönlichen Daten.

California Civil Code Section 1798.83, auch bekannt als das "Shine The Light"-Gesetz, erlaubt es unseren Nutzern, die in Kalifornien ansässig sind, einmal im Jahr von uns einmal jährlich und kostenlos Informationen über die Kategorien personenbezogener Daten (falls vorhanden), die wir zu Direktmarketingzwecken an Dritte weitergegeben haben, sowie die Namen und Adressen aller Dritten, mit denen wir im unmittelbar vorangegangenen Kalenderjahr personenbezogene Daten ausgetauscht haben. Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind und eine solche Anfrage stellen möchten, richten Sie Ihre Anfrage bitte schriftlich an uns, indem Sie die unten angegebenen Kontaktinformationen verwenden.

Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind, Ihren Wohnsitz in Kalifornien haben und über ein registriertes Konto auf der Website verfügen, haben Sie das Recht, die Entfernung von unerwünschten Daten zu verlangen, die Sie öffentlich auf der Website veröffentlichen. Um die Entfernung solcher Daten anzufordern, kontaktieren Sie uns bitte über die unten angegebenen Kontaktinformationen und geben Sie die mit Ihrem Konto verknüpfte E-Mail-Adresse an und eine Erklärung, dass Sie in Kalifornien wohnhaft sind. Wir werden dafür sorgen, dass die Daten nicht öffentlich auf der Website angezeigt werden, aber bitte beachten Sie, dass die Daten möglicherweise nicht vollständig oder aus allen unseren Systemen (z.B. Backups, etc.) entfernt werden können.

Wenn Sie Fragen oder Kommentare zu diesem Hinweis haben, können Sie uns eine E-Mail an info@playgames.one schicken.

PlayGames.one